Hypnose: Ein Weg zur entspannten und angstfreien Behandlung

Immer mehr Patienten entscheiden sich für eine zahnärztliche Behandlung in Hypnose.
Ob Angst vor zahnmedizinischen Eingriffen, Angst vor Spritzen oder starker Würgereiz:
Die medizinische Hypnose ist ein wirksames Mittel, um einen angstfreien, schmerzarmen und entspannten Zahnarztbesuch zu erleben.

Was ist Hypnose?

Hypnose (abgeleitet von „Hypnos“, dem griechischen Gott des Schlafes) ist ein Verfahren zur Erlangung eines veränderten Bewusstseinszustandes, der hypnotischen Trance, die durch tiefe Entspannung und Empfänglichkeit für Suggestionen gekennzeichnet ist. In Trance ist die gesamte Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache gerichtet, so dass die restliche Umgebung ganz oder teilweise ausgeblendet wird. Ähnliches erleben wir auch im Alltag, wenn wir joggen, entspannt ein Buch lesen oder uns auf eine schwierige Arbeit konzentrieren.

So wirkt Hypnose

Die natürliche Fähigkeit zur Alltagstrance wird in der zahnmedizinischen Anwendung der Hypnose gezielt gefördert und verstärkt. So wird es dem Patienten möglich, sich gedanklich aus der momentanen Behandlungssituation zu entfernen und sich auf angenehme Vorstellungen und Erinnerungen zu konzentrieren. Es kommt zu einer völligen körperlichen Entspannung: Die Atmung wird ruhig, der Blutdruck sinkt und der Pulsschlag verlangsamt sich. In diesem Zustand können sogar chirurgische Eingriffe durchgeführt werden, ohne dass der Patient etwas davon spürt.

Vorteile einer Behandlung in Hypnose

  • angenehmes Erleben während der Behandlung und ruhiger Verlauf
  • weniger Stress für Patient und Behandler
  • wirksame Schmerzkontrolle
  • kaum Schwellungen
  • geringe oder keine Nachblutungen
  • weniger Nachbeschwerden
  • schnelle Wundheilung


Zahnärztliche Hypnose

Weitere Informationen

Alle Fragen rund um das Thema “Hypnose beim Zahnarzt” beantwortet ausführlich, kompetent und verständlich der “Ratgeber zahnärztliche Hypnose”.
Sie finden den Ratgeber im Internet unter www.hypnos.de

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Praxisteam

und die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose e.V. ( DGZH ) unter www.dgzh.de oder telefonisch unter (0711) 236 06 18 (montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr)